• 259940398_2944689682511175_6702700709456372538_n
  • 259612244_2944689989177811_5346393823139827553_n
  • 259537014_2944689632511180_8379478696448809277_n
  • 259428940_2944689492511194_2088062791704687742_n
  • 260050810_2944689789177831_4626760457342756327_n

2023 Schrauberkurse bei Harley-Davidson Düsseldorf

29,00 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand

Größe: 25.02.23 12:00-14:00

Lieferzeit
auf Lager, 1 – 5 Werktage
Artikelnummer
SCHRAUBERKURS BASIC 2
Marke
Harley-Davidson

Bitte bei Versandart "Abholung" wählen, sonst werden 6,90 € mit berechnet und das ist ja Unsinn 😉
Buchungen werden aufgrund der hohen Nachfrage ausschließlich mit Vorkasse via Paypal verbindlich.

 

WICHTIG:
-Für Rückfragen oder kurzfristige Änderungen müssen wir euch schnell erreichen. Daher bitte bei den Kontaktdaten eure Telefonnummer  angeben.
-Damit wir die Kurse auf euch abstimmen können, bitte im Kommentarfeld euer Modell und Baujahr angeben 🙂 

 

Neue Termine und begrenzte Plätze für unsere Schrauberkurse 2023!

25.02.2023
Basic 1 von 09:30-12:00 Uhr – AUSGEBUCHT
Basic 2 von 12:00-14:00 Uhr

11.03.2023
Basic 1 von 09:30-12:00 Uhr – AUSGEBUCHT
Basic 2 von 12:00-14:00 Uhr – AUSGEBUCHT

25.03.2023
Basic 1 von 09:30-12:00 Uhr – AUSGEBUCHT
Basic 2 von 12:00-14:00 Uhr – AUSGEBUCHT

In lockerer und familiärer Atmosphäre erklärt euch unser Werkstattmeister Jens und unser Azubi Lukas nach dem Motto "learning by doing" unter anderem folgende Themen:

BASICS 1 (9:30-11:30 Uhr)
-Verschleißteile erkennen (Bremsbeläge, Kupplung, Reifen etc.) 
-Wieso springt das Fahrzeug nicht an?
-Pin eingeben (Transponder funktioniert nicht, unterwegs verloren)
-Wie prüfe ich korrekt den Ölstand?
-Reinigung – welche Mittel etc., wie entsteht Korrosion etc.  
-Thema Kraftstoff E10 / E5 / Super +  
-Vorteile original Teile, autorisierter Service beim Vertragshändler 

 

BASICS 2 (12:00-14:00 Uhr)
-Grundlegende Unterschiede Bauteile (Wie funktioniert eine Benzinpumpe, wie ist eine Gabel aufgebaut, etc.)
-Fahrzeuglagerung (Batterie ausbauen, Sicherung ziehen, Tank voll oder leer? etc.)
-Lenkkopflager, Radlager, Schwingenlager prüfen
-Speichenspannung an Felgen kontrollieren
-Einstellung der Federbeinspannung
-Batterie überbrücken

 

Kaffee und Kaltgetränke inklusive. 

Bei jedem Termin gibt es 15 Plätze – Wenn der Termin nicht mehr "gekauft" werden kann, ist dieser bereits ausgebucht!

Wie beim letzten Kurs auch, werden die gesamten Kursgebühren einem karitativem Zweck zugute kommen!